Über Uns

Informationen zum Unternehmen.

Das Team

Miteinander einfach stark

Unser Team besteht aus 18 hochmotivierten und eingespielten Mitarbeitern.

Die Planungs- und Vertriebsmannschaft umfasst fünf Mitarbeiter. Planungs- und Vertriebsmitarbeiter sind in der Regel Elektrotechnikermeister und besitzen die Zusatzqualifikation zum VdS-EMV-Sachkundigen. Unser erfahrenes, sechsköpfiges Montageteam besteht aus zertifizierten Blitzschutzfachkräften im Sinne der DIN 62305 und DIN 18014 für die Bereiche Errichtung und Prüfung von Blitzschutzsystemen und Erdungsanlagen.

Wir sind in folgenden nationalen VDE/DKE-Normungsgremien vertreten:
  • Ak 251.0.7 Bauliche Anlagen (DIN62305-3)
  • AK 251_373 Blitz- und Überspannungsschutz für PV-Systeme
  • DIN 18014 Fundamenterder ABB
  • AK Schutzhütte
Ansprechpartner

Geschäftsführer Siegfried Köppl
koeppl@@@blitzschutz@@ripka@.@de
Telefon: +49 4626 189549-7

Finanzen Maren Köppl
MKoeppl@@@blitzschutz@@ripka@.@de
Telefon: +49 4626 189549-4

Betriebsleiter Dirk Becker
becker@@@blitzschutz@@ripka@.@de
Telefon: +49 4626 189549-3

Buchhaltung / Sekretariat Berith Anhut
anhut@@@blitzschutz@@ripka@.@de
Telefon +49 4626 189549-1

Betriebsleiter Dennis Andresen
andresen@@@blitzschutz@@ripka@.@de
Telefon: +49 4626 189549-2

Technischer Zeichner Frank Hansen
FHansen@@@blitzschutz@@ripka@.@de
Telefon: +49 4626 189549-5

Historie

Die Firma Ripka blickt auf über 100 Jahre Tradition und Erfahrung zurück. Gelungen ist dies durch den Ehrgeiz der Familie Ripka und die permanente Weiterentwicklung von Technik und Leistung – ein erfolgreiches Unternehmen.

Gegründet wurde das Unternehmen Ripka im Jahre 1868 durch den Klempnermeister Alexander Ripka in Allenstein (Ostpreußen). Im Jahr 1910 übernahm Paul Ripka das Unternehmen von seinem Vater Alexander Ripka und begann mit der Errichtung von Blitzschutzanlagen. Paul Ripka war neben der Fa. Siemens eines der Gründungsmitglieder der Verbandes Deutscher Blitzableiterfirmen, welcher im Jahr 1910 gegründet wurde. Nach der Flucht im Jahr 1945 verlegte der Sohn Rudolf Ripka den Geschäftssitz am 28. Mai 1946 nach Schleswig. Das Unternehmen wurde an der Handwerkskammer Flensburg als Kühlerbau- und Blitzableiterbau Betrieb angemeldet. Am 01.05.1977 übernahm Ingenieur Günter Ripka das Unternehmen von seinem Vater Rudolf Ripka. Am 01.01.2003 endete die lange Tradition der Familie Ripka und das Unternehmen wurde durch den Betriebswirt des Handwerks und Elektromeister Siegfried Köppl übernommen

Unsere Vision

Wir bleiben dran

Nachweis und Bestätigung von Störunempfindlichkeit und hinreichend geringer Störaussendung sind durch EMVG- (Feb. 2008) und EMV-Normen geregelt.

Wesentlich zur Sicherstellung der elektromagnetisch verträglichen Funktion elektrischer Betriebsmittel sind deren sachgerechter Aufbau und Gestaltung. Immer umfangreichere, empfindlichere elektrische/elektronische Steuerungen und die dabei zunehmende Netzverschmutzung durch Oberwellen erfordern eine vorausschauende Planung. Wir sehen uns in der Zukunft als EMV-Koordinator der vor Beginn von Baumaßnahmen den Einsatz der Betriebsmittel und den Einsatz von EMV-Maßnahmen koordiniert. Das ist wichtig um in sensiblen Anlagenteilen eine hohe Ausfallsicherheit zu gewährleisten.

Firmenphilosophie

Der faire Umgang mit unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern sind die strategische Basis für unseren langfristigen Erfolg.

Im Sinne unserer Kunden bedeutet das, die Qualität der Dienstleistungen und Produkte stetig zu verbessern. Die Qualitätsanforderungen und damit die Zufriedenheit unserer Kunden machen wir an folgenden Faktoren fest:

  • vorschriften- und normenkonform
  • betriebssicher und sauber ausgeführt
  • elektromagnetisch verträglich
  • funktional und bedarfsgerecht
  • erweiterungsfähig
  • umweltverträglich
  • bedienungsfreundlich
  • wirtschaftlich

Um diese Maßgaben auf Dauer zu erfüllen, arbeiten wir in ständigem Dialog eng mit ausgewählten Zulieferfirmen. Unsere Mitarbeiter werden fortlaufend geschult und zertifiziert. Durch diese Maßnahmen können wir auf ein umfangreiches Know-How zurückgreifen. Wir arbeiten ausschließlich mit den neuesten, effektivsten und umweltschonenden Arbeitsmitteln und Materialien.

Es gilt der Grundsatz: Fehlervermeidung statt Fehlerbeseitigung

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontakt

Lieber vorsorgen als erinnern ...Rufen Sie uns an, oder mailen Sie uns.

Wir kommen wie der Blitz!

Rudolf Ripka Blitzschutzanlagen GmbH
Tükeslih 17
D- 24887 Silberstedt

Telefon: +49 46 26 / 18 95 49 -3
Fax: +49 46 26 / 18 95 49 -9
E-Mail: info@blitzschutz-ripka.de